• Materialdurchreichen

Materialdurchreichen

zum kontrollierten Ein- und Ausschleusen von Material zwischen Reinräumen mit unterschiedlicher Reinheitsklasse.

Als Systemlieferant stellt clean-tek aktive, passive und teilaktive Materialdurchreichen her, die an die Anforderungen des jeweiligen Produktionsprozesses angepasst sind. Durch unsere eigene Fertigung bieten wir Ihnen als Systemlieferant einen Baukasten an Modulen, mit welchem wir optimale Reinraumlösungen entwickeln. Individuelle Sonderlösungen gehören dabei zu unserem Standard. Durch die Flexibilität unserer Systemkomponenten können wir nahezu grenzenlose Variabilität garantieren.

Alle clean-tek Materialdurchreichen werden mit elektrischer Schleusenverriegelung ausgestattet. Neben unseren Standardabmessungen fertigen wir auch Schleusen passgenau für Ihren Anwendungsfall.

Materialdurchreiche von clean-tek

Unsere Materialdurchreichen im Überblick:

Aktive Materialdurchreiche
Aktive Materialdurchreiche

Aktiv belüftet, mit eigenem Ventilator. Arbeitet autark zur Lüftungsanlage des Reinraumes.

mehr
Teilaktive Materialdurchreiche
Teilaktive Materialdurchreiche

Zum Anschluss an die bauseitige Lüftungsanlage. Mit Filter und elektrischer Schleusenverriegelung.

mehr
Passive Materialdurchreichen
Passive Materialdurchreiche

Ohne Belüftung. Mit elektrischer Schleusenverriegelung.

mehr

Details zu unseren verschiedenen Materialdurchreichen:

Aktive Materialdurchreiche:

  • Verfügt über einen eigenen Ventilator
  • Mit integriertem HEPA-Filter
  • Erzeugt turbulenzarme Verdrängungsströmung mit vertikalem Luftstrom
  • Befreit währed der Spülzeit die Produkte von luftgetragenen Partikeln
  • Erfüllt die Reinheitsklasse A gemäß EG GMP Leitfaden, entsprechend der Reinheitsklasse 5 gemäß DIN EN ISO 14644-1
  • Die Türen werden Teilverglast
  • Konzipiert für den Wandeinbau auf Brüstungshöhe oder auf dem Boden aufgestellt
  • Die Verriegelungszeit ist einstellbar und wird über eine elektrische Ampelanzeige (Rot / Grün) angezeigt
  • Einfacher und schneller Einbau in verschiedene Wandsysteme, einseitig flächenbündig
  • Leicht zu reinigen und zu desinfizieren

Der Korpus besteht aus einer verwindungsfreien doppelschaligen Metallkonstruktion, während die äußere und innere Schale aus gebürstetem V2A Edelstahl (1.4301) besteht. Der integrierte Ventilator versorgt über einen HEPA-Filter den Innenraum der Schleuse mit gereinigter Luft. Über einen Rückluftkanal am Boden der Schleuse wird die Rückluft entnommen und zum Ventilator zurückgeführt. Der Filterwechsel erfolgt innerhalb der Schleuse.


  • Korpus aus V2A Edelstahl (1.4301)
  • Individuelle Abmessungen
  • Anschlag der Türen frei wählbar (Links-Rechts / Links-Links / Rechts-Rechts)
  • Türanordnung über Eck
  • Lieferung eines Verkleidungsrahmens
  • Untergestell zur Erhöhung des tragfähigen Gewichts
  • Sonderkonstruktionen auf Anfrage möglich

Abmessungen:
Nach Kundenvorgabe, jedoch Minimal Innen: (BxHxT) 420x420x500 mm | Minimal Außen: (BxHxT): 600x1000x600 mm
Verriegelungszeit:
Einstellbar von 0 bis 570 Sekunden
Volumenstrom:
Max. 100 m3/h
Betriebsspannung:
24 V DC
Spannungsanschluss:
230 V / 50 Hz
Max. tragfähiges Gewicht:
20 kg



Teilaktive Materialdurchreiche

  • Vorbereitet zum Anschluss an die bauseitige Lüftungsanlage
  • Ausgestattet mit HEPA-Filter sowie An-schlusstutzen für Zu- und Abluft
  • Die Türen werden Teilverglast
  • Entspricht den Anforderungen des EG GMP Leitfadens
  • Erzeugt turbulenzarme Verdrängungsströmung mit vertikalem Luftstrom
  • Erfüllt die Reinheitsklasse A gemäß EG GMP Leitfaden, entsprechend der Reinheitsklasse 5 gemäß DIN EN ISO 14644-1
  • Die Verriegelungszeit ist einstellbar und wird über eine elektrische Ampelanzeige (Rot / Grün) angezeigt
  • Einfacher und schneller Einbau in verschiedene Wandsysteme, einseitig flächenbündig
  • Leicht zu reinigen und zu desinfizieren

Der Korpus besteht aus einer verwindungsfreien doppelschaligen Metallkonstruktion, während die äußere und innere Schale aus gebürstetem V2A Edelstahl (1.4301) besteht. Die Durchreiche verfügt über einen integrierten HEPA-Filter und ist vorbereitet zum Anschluss an die bauseitige Lüftungsanlage. Über einen Rückluftkanal am Boden der Schleuse wird die Rückluft entnommen und zum Ventilator zurückgeführt. Der Filterwechsel erfolgt innerhalb der Schleuse.


  • Korpus aus V2A Edelstahl (1.4301)
  • Individuelle Abmessungen
  • Transportwagen
  • Anschlag der Türen frei wählbar (Links-Rechts / Links-Links / Rechts-Rechts)
  • Türanordnung über Eck
  • Lieferung eines Verkleidungsrahmens
  • Untergestell zur Erhöhung des tragfähigen Gewichts
  • Sonderkonstruktionen auf Anfrage möglich

Abmessungen
Nach Kundenvorgabe, jedoch Minimal Innen: (BxHxT) 420x420x500 mm |Minimal Außen: (BxHxT): 600x1000x600 mm
Verriegelungszeit
Einstellbar von 0 bis 570 Sekunden
Volumenstrom
Max. 100 m3/h
Betriebsspannung
24 V DC
Spannungsanschluss
230 V / 50 Hz
Max. tragfähiges Gewicht
20 kg



Passive Materialdurchreiche

  • Reduziert den Partikeleintrag durch die gegeneinander elektrisch verriegelten Türen
  • Die Verriegelungszeit ist einstellbar und wird über eine elektrische Ampelanzeige (Rot / Grün) angezeigt
  • Einfacher und schneller Einbau in verschiedene Wandsysteme, einseitig flächenbündig
  • Wirtschaftliche Lösung
  • Die Türen werden Teilverglast
  • Leicht zu reinigen und zu desinfizieren

Der Korpus besteht aus einer verwindungsfreien doppelschaligen Metallkonstruktion, während die äußere und innere Schale aus gebürstetem V2A Edelstahl (1.4301) besteht. Die Verglasung der Tür besteht aus 2x6 mm Floatglas.


  • Korpus aus V2A Edelstahl (1.4301)
  • Individuelle Abmessungen
  • Anschlag der Türen frei wählbar (Links-Rechts / Links-Links / Rechts-Rechts)
  • Türanordnung über Eck möglich
  • Lieferung einer Wandkonsole oder eines Einbaurahmens
  • Untergestell zur Erhöhung des tragfähigen Gewichts

Abmessungen
Nach Kundenvorgabe, jedoch Minimal Innen: (BxHxT) 420x420x500 mm | Minimal Außen: (BxHxT): 600x600x600 mm
Verriegelungszeit
Einstellbar von 0 bis 570 Sekunden
Betriebsspannung
24 V DC
Spannungsanschluss
230 V / 50 Hz